Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Philipp Braun
(1798–1869)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

120134306

Braun, Otto Philipp [ID = 9899]

* 13.12.1798 Kassel, † 24.7.1869 Kassel, evangelisch
General, Großmarschall
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Braun, Otòn Felipe
Wirken

Werdegang:

  • 1815-1818 Studium der Tierarzneikunde in Hannover und Göttingen
  • besuchte gleichzeitig die Reitschule
  • 1818 in Philadelphia
  • 1819 in Haiti, wo er für König Christophe einen Marstall und ein Gestüt einrichtete
  • 1820 Eintritt in das Befreiungsheer des Simón Bolivar
  • 1823 Landung zur Befreiung Perus in Callao, Aufbau eines Heeres
  • Krieg gegen die Spanier
  • 1825 Oberst
  • 1828 Sieg über den peruanischen Rebellengeneral Gamarra bei Oruro
  • 1828 Brigadegeneral (Generalmajor) von Bolivien
  • Präfekt und Oberbefehlshaber der Departements La Paz, Cochabamba und Oruro
  • 1830 Mitarbeiter des Präsidenten von Bolivien Santa Cruz
  • 1835 Bolivianischer Kriegsminister, bolivianischer und peruanischer Generalleutnant
  • Krieg gegen Argentinien
  • 1838 zum Großmarschall von Montenegro
  • Niederlage gegen Chile und Niederlage in der Präsidentschaftswahl, 1840 wieder in Kassel
  • Besitzer von Kupferminen in Corocoro (Bolivien)
  • Orden der Befreier von Venezuela
Familie

Vater:

Braun, Ludwig Theodor, 1753–1835, Hofsattler und Wagenfabrikant

Mutter:

Francke, Sophie Catharina Louise, 1766–1847

Partner:

  • Rivero y Abril, Justa Germana de, 1811–1837, Heirat 1828, aus spanischer Adelsfamilie
  • Berensfeld, Emma, * 13.10.1821, † 21.10.1905, Heirat Kassel, Freiheitsgemeinde, 4.8.1841, Tochter des Samuel Berensfeld, Kaufmann in Hanau, und der Johanna Winkler, aus Remscheid

Verwandte:

  • Braun, Luis <Sohn>, 1830–1907
  • Braun, José Manuel <Sohn>, 1832–1909, bolivianischer Gesandter in Peru
  • Barensfeld, Maria del Pilar, geb. Braun <Tochter>, 1837–1885, verheiratet mit Moritz Barensfeld, Kaufmann
  • Bock, Juanita, geb. Braun <Tochter>, 1842-1865, verheiratet mit Theodor Bock, 1839-1911, Großkaufmann in Hamburg
  • Bock, Auguste, geb. Braun <Tochter>, 1844-1867, verheiratet mit Theodor Bock, 1839-1911, Großkaufmann in Hamburg
  • Schönfeldt, Magdalene von, geb. Braun <Tochter>, 1846-1918, verheiratet I. Kassel 28.4.1864 mit Karl von Baumbach, gefallen bei Aschaffenburg 17.7.1866, Kurhessischer Rittmeister, verheiratet II. Kassel 15.4.1873 mit Werner von Schönfeldt, 1836-1913, Kgl. Preuß. Oberst a.D.
  • Walbaum, Paula, geb. Braun <Tochter>, 1847, verheiratet 17.5.1871 mit Louis Walbaum
  • Pawel-Rammingen, Mercedes von, geb. Braun <Tochter>, 1851-1878, verheiratet mit Udo von Pawel-Rammingen
  • Baumbach, Max von <Enkel>, 1865-1937, Großkaufmann und Fabrikbesitzer in Hamburg
  • Schönfeldt, Armin von <Enkel>, 1875-1963, Fstl. Lippe. Kammerherr und Hofstallmeister
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

anonym, Otto Philipp Braun RK, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Braun, Otto Philipp“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/120134306> (Stand: 24.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde