Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Adam Martin
(1777–1839)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Martin, Johann Adam [ID = 15215]

* 19.12.1777 Freienhagen, † 9.1.1839 Freienhagen, evangelisch
Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1821 Polizeiinspektor und Pfennigmeister in Freienhagen
  • Herbst 1823-Herbst 1825, Herbst 1826-Herbst 1828 und Herbst 1829-Herbst 1831 Bürgermeister der Stadt Freienhagen
  • 20.10.1823-31.10.1825, 20.10.1826-(Herbst) 1828 und (Herbst) 1829-(Herbst) 1831 Mitglied des Landstandes des Fürstentums Waldeck (Städte; Bürgermeister Freienhagen)

Role:

  • Waldeck, Fürstentum, Landstand, Mitglied, 1823-1825
  • Waldeck, Fürstentum, Landstand, Mitglied, 1826-1828
  • Waldeck, Fürstentum, Landstand, Mitglied, 1829-1831
Family Members

Father:

Martin, Johann Ditmar*, † Freienhagen 27.11.1798

Mother:

Keßler, Anna Elisabeth, * Elben „im Hessischen“ 9.4.1753, † Freienhagen 4.3.1832

Partner(s):

  • Schäfer, Wilhelmine Charlotte Christina, (⚭ Freienhagen 29.5.1801) * Sachsenhausen 31.3.1771, † Freienhagen 1.3.1837, Tochter des Johann Henrich Schäfer, * Sachsenhausen 8.11.1726, † Sachsenhausen 20.4.1759, und der Catharina Elisabeth Koch, getauft Sachsenhausen 20.5.1742
References

Bibliography:

Citation
„Martin, Johann Adam“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1198701250> (Stand: 28.11.2023)