Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Georg Karl Heinrich Hermann Gießelmann
(1838–1923)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1197313834

Gießelmann, Georg Karl Heinrich Hermann [ID = 13055]

* 12.9.1838 Arolsen, † 2.7.1923 Düsseldorf
Rentmeister, Schreiber, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1857 Hilfsarbeiter bei der Katasterkommission in Arolsen
  • 1.3.1861 Gerichtsschreiber beim Kreisgericht in Nieder-Wildungen
  • 1.10.1861 Kreisschreiber in Korbach
  • 1884 Kreisrentmeister des Kreises der Eder in Nieder-Wildungen
  • 1887-1905 Mitglied des Landtages der Fürstentümer Waldeck und Pyrmont für den Kreis der Eder
  • 1906 Rechnungsrat
  • 1911 Ruhestand

Role:

  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 16. Landtag, Mitglied, 1887-1890
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 17. Landtag, Mitglied, 1890-1893
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 18. Landtag, Mitglied, 1893-1896
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 19. Landtag, Mitglied, 1896-1899
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 20. Landtag, Mitglied, 1899-1902
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 21. Landtag, Mitglied, 1902-1905
Family Members

Father:

Gießelmann, Friedrich, Magazinknecht

Mother:

Ramm, Luise

Partner(s):

  • Himmelmann, Karoline Friederike Henriette, Heirat Helsen 10.5.1863
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Gießelmann, Georg Karl Heinrich Hermann“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1197313834> (Stand: 22.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde