Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Karl Friedrich Kaibel
(1819–1873)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Kaibel, Karl Friedrich [ID = 11570]

* 31.10.1819 Osthofen, † 26.1.1873 Nieder-Ingelheim, evangelisch
Landwirt, Ökonom, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Ökonom in Ober-Ingelheim
  • 18.12.1865-1869 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Rheinhessen 3 Ober-Ingelheim (Hessische Fortschrittspartei), Mandatsniederlegung, Nachfolger: Philipp August Gebhard

Role:

  • Hessen, Großherzogtum, 18. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (F), 1865-1866
  • Hessen, Großherzogtum, 19. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (F), 1866-1869

Places of Residence:

  • Ober-Ingelheim
Family Members

Father:

Kaibel, Karl* Philipp K., Pfarrer in Oppenheim

Mother:

Muth, Sybilla Katharina

Partner(s):

  • Pauli, Johanna Philippine, Heirat Ober-Ingelheim 31.10.1844
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

Hessische Abgeordnete 1820–1933, Darmstadt 2008, S. 484. - Original: Manfred Köhler

Citation
„Kaibel, Karl Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1196239045> (Stand: 28.11.2023)