Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Eberhard Ludwig Cretzschmar
(1792–1862)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Cretzschmar, Eberhard Ludwig [ID = 11207]

* 1.7.1792 Sulzbach (Taunus), † 10.10.1862 Rödelheim, evangelisch
Müller, Gutsbesitzer, Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Bürgermeister von Rödelheim
  • 13.1.1848-1849 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtages des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Oberhessen 9 Okarben/Vilbel
  • 1849-1855 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtages des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Oberhessen 15 Vilbel

Role:

  • Rödelheim, Bürgermeister
  • Hessen, Großherzogtum, 11. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1848-1849
  • Hessen, Großherzogtum, 12. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1849-1850
  • Hessen, Großherzogtum, 13. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1850
  • Hessen, Großherzogtum, 14. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1851-1855
Family Members

Father:

Cretzschmar, Otto, 1743-1818

Mother:

Eberhardt, Anna Katharina

Partner(s):

  • Lamprecht, Maria Christina, Heirat 7.12.1815

Relatives:

References

Bibliography:

Citation
„Cretzschmar, Eberhard Ludwig“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1196150222> (Stand: 28.11.2023)