Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Christa Hatvany
(1888–1944)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

119555360

Hatvany, Christa [ID = 1273]

* 23.12.1888 Darmstadt, † 10.6.1944 Cluny (Frankreich)
Schriftstellerin
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Geburtsname:

Winsloe, Christa

Wirken

Werdegang:

  • Kaiserin-Augusta-Stift, Potsdam
  • Schweizer Internat
  • 1909 Studium der Bildhauerei an der Kunstgewerbeschule München
  • Schriftstellerin
  • in Südfrankreich lebend
  • beim Versuch ein Visum für die Einreise nach Deutschland zu erhalten in einem Wald bei Cluny zusammen mit ihrer Lebensgefährtin Simone Gentet erschossen
Familie

Partner:

  • Hatvany, Ludwig, 1880-1961, Heirat 1913, geschieden, Zuckerfabrikant
  • Thompson, Dorothy, 1933-1935, Journalistin
  • Gentet, Simone
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

www.exilderfrauen.it

Zitierweise
„Hatvany, Christa“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/119555360> (Stand: 30.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde