Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Carl Hoffmann
(1795–1878)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Hoffmann, Carl [ID = 12565]

* 2.10.1795 Harmuthsachsen, † 19.5.1878 Kassel
Pfarrer, Metropolitan, Superintendent, Konsistorialrat, Abgeordneter, Politiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Hoffmann, Karl
Activity

Career:

  • Besuch der Gymnasien in Eisenach und Hersfeld
  • Studium an den Universitäten Göttingen und Marburg
  • 16.12.1816 erstes Examen an der Universität Marburg
  • 18.2.1820-Dezember 1821 Konrektor und Rektor in Allendorf/Werra, zugleich Pfarrer in Vatterode
  • 1821-25.8.1824 Hofmeister und Religionslehrer im Kadettenhaus Kassel
  • Dezember 1824-1837 Diakonus in Homberg und Pfarrer in Holzhausen
  • Pfarrer in Homberg
  • 1835-1836 Metropolitan in Homberg
  • anschließend Metropolitan in Kassel
  • 1833-1838 Mitglied der Kurhessischen Ständeversammlung für die Städte des Schwalmstroms
  • 1837 erhielt er nicht die Genehmigung des Konsistoriums zur Annahme der Wahl
  • 1849 Teilnahme an der Jesberger Konferenz
  • 24.9.1851-1878 Superintendent und Konsistorialrat im Konsistorium der Diözese Kassel
  • 1855-1857 als Superintendent Mitglied der Ersten Kammer der Kurhessischen Ständeversammlung, seine Legitimation wurde beanstandet
  • 1864 Gründungsmitglied des Hessischen Diakonissenhauses in Treysa
  • „Er war der erste Abgeordnete, der seinen Wählern ein Programm seiner politischen Grundsätze verkündigte.“ (Losch, S. 29)

Role:

  • Kurhessen, 04. Landtag, Mitglied, 1833-1835
  • Kurhessen, 05. Landtag, Mitglied, 1836-1838
  • Kurhessen, 15. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1855-1857
Family Members

Father:

Hoffmann, Johannes Wilhelm, * 22.2.1769, † Hartmuthsachsen 16.2.1822, Pfarrer in Helmarshausen und Hartmuthsachsen

Mother:

Fischbach, Anna Christine, * Sontra 2.1.1776, † Homberg 22.2.1855, Heirat Sontra 7.11.1794

Partner(s):

  • Kempf, Auguste Amalie, (Marburg 6.2.1825) * um 1799, † Kassel 10.6.1882, Tochter des Ludwig Kempf, Buchhändler in Marburg, und der Philippine Krieger

Relatives:

  • Hoffmann, Margaretha Carolina Amalie <Schwester>, * Hartmuthsachsen 23.8.1817, † Obermöllrich 3.11.1831, ledig
  • Hoffmann, Wilhelm <Bruder>, 1826-1852 Pfarrer in Roppershausen
  • Hoffmann, Carl Friedrich* Wilhelm <Bruder>
  • Witzel, Friederike Ernestine Henriette Julie, geb. Hoffmann <Schwester>, * Helmarshausen 11.2.1801, verheiratet Hartmuthsachsen 29.3.1826 mit Johann Georg Witzel, Pfarrer in Dillich und Obermöllrich, Metropolitan in Zierenberg und Sontra
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Hoffmann, Carl“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194881556> (Stand: 10.6.2024)