Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Justus Wilhelm Schäffer
(1784–1859)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1194518311

Schäffer, Justus Wilhelm [ID = 11018]

* 13.7.1784 Witzenhausen, † 30.6.1859 Witzenhausen
Offizier, Hauptmann a.D., Oberberginspektor, Abgeordneter, Politiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • kommandierte 1814 das Mineurkorps im Feldzug gegen Frankreich
  • Hauptmann a.D.
  • Oberberginspektor am Hohen Meißner
  • plante eine Eisenbahn durch Kurhessen, durch die Kassel zu einem Knotenpunkt von Bahnlinien werden sollte
  • 1833-1835 Mitglied der Kurhessischen Ständeversammlung für Witzenhausen (Land) (1833 gouvernemental, 1833-1835 gemäßigt liberal)
  • verfaßte eine Denkschrift zur Eisenbahn, die in den Landtagsverhandlungen 1834 im Anhang abgedruckt ist (Anlage 113)

Role:

  • Kurhessen, 02. Landtag, Mitglied, 1833
  • Kurhessen, 03. Landtag, Mitglied, 1833
  • Kurhessen, 04. Landtag, Mitglied, 1833-1835
Family Members

Father:

Schäffer, Heinrich

Mother:

Meier, Beate Clara

Partner(s):

  • Wolf, Theodore
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Schäffer, Justus Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194518311> (Stand: 4.7.2024)