Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Sandra Funken
(1980)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Funken, Sandra [ID = 13851]

* 15.10.1980 Erbach (Odenwald), evangelisch
Verwaltungsfachwirtin, Abgeordnete, Politikerin
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • seit 2011 Mitglied des Kreistages des Odenwaldkreises
  • seit 2016 Stadtverordnete in Michelstadt
  • seit 18.1.2019 Mitglied des Hessischen Landtags (Wahlkreis 53: Odenwald), dort Mitglied des Ausschusses für Digitales und Datenschutz, des Petitionsausschusses sowie des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (bis 27.04.2020)
  • 25.10.2019-27.04.2020 Mitglied des Unterausschusses für Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge und Wiedergutmachung
  • seit 27.04.2020 Mitglied des Sozial- und Integrationsausschusses
  • seit 27.04.2020 Sprecherin für Kinderschutz und Drogenpolitik sowie für künstliche Intelligenz
  • seit 14.07.2021 Mitglied des Untersuchungsausschusses UNA 20/2 (Hanau)

Role:

  • Odenwaldkreis, Kreistag, Mitglied (CDU), 2011-
  • Hessen, 20. Landtag, Mitglied (CDU), 2019-
References

Bibliography:

  • Handbuch des Hessischen Landtags. 20. Wahlperiode (2019–2024), 2019, S. 44

Image Source:

Martin Kraft, MJK 43818 Sandra Funken (Hessischer Landtag 2019), CC BY-SA 4.0 (beschnitten)

Citation
„Funken, Sandra“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194427529> (Stand: 2.11.2021)