Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Hartmut Honka
(1978)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Honka, Hartmut [ID = 8228]

* 11.5.1978 Frankfurt am Main, katholisch
Jurist, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • seit 1993 Kolpingmitglied
  • seit 1996 Mitglied der CDU Hessen und der Jungen Union Hessen
  • 1997 Abitur an der Goetheschule Neu-Isenburg
  • Zivildienst
  • 1998-2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main
  • 1998-2005 Stadtverordneter in Neu-Isenburg
  • 2005 erstes juristisches Staatsexamen in Frankfurt am Main
  • 3.2006-12.2008 Rechtsreferendar beim Landgericht Frankfurt am Main
  • seit 2006 Stadtverordneter in Dreieich
  • 30.10.2006-19.11.2008 (als Nachfolger von Rüdiger Hermanns) und seit 30.1.2009 Mitglied des Hessischen Landtags (Wahlkreis 44 Offenbach Land I)
  • 19.11.2008-5.2.2009 weiterer gewählter Vertreter im Hauptausschuss (Art. 93 HV)
  • 2008 zweites juristisches Staatsexamen in Wiesbaden
  • seit 11.2009 Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Dreieich
  • seit 3.2012 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Offenbach-Land
  • 1.7.2014 bis 17.01.2019 Vorsitzender des Untersuchungsausschusses 19/2
  • seit 18.01.2019 Vorsitzender der Landespersonalkommission sowie des Unterausschusses Justizvollzug
  • seit 18.01.2019 Mitglied des rechtspolitischen Ausschusses, des Ausschusses für Digitales und Datenschutz sowie des Wahlausschusses zur Wahl der richterlichen Mitglieder des Staatsgerichtshofs
  • seit 18.1.2019 gewählter Vertreter des Hauptausschusses
  • seit 18.1.2019 Sprecher für Digitales
  • seit 14.7.2021 Mitglied des Untersuchungsausschusses UNA 20/2 (Hanau)
  • 2022 Mitglied der 17. Bundesversammlung

Role:

  • Neu-Isenburg, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (CDU), 1998-2005
  • Dreieich, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (CDU), 2006-
  • Hessen, 16. Landtag, Mitglied (CDU), 2006-2008
  • Hessen, 17. Landtag, Mitglied (CDU), 2008
  • Hessen, 18. Landtag, Mitglied (CDU), 2009-2014
  • Hessen, 19. Landtag, Mitglied (CDU), 2014-2019
  • Hessen, 20. Landtag, Mitglied (CDU), 2019-
References

Bibliography:

  • Handbuch des Hessischen Landtags. 20. Wahlperiode (2019–2024), 2019, S. 65
  • Handbuch des Hessischen Landtags. 19. Wahlperiode (2014–2019), Bd. 1, 2014, S. 56
  • Handbuch des Hessischen Landtags. 18. Wahlperiode (2009–2014), Bd. 1, S. 57

Image Source:

Patrick Liste, Hartmut Honka 2013, CC BY-SA 3.0

Citation
„Honka, Hartmut“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194352839> (Stand: 18.2.2022)