Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Otto Heinrich Brandt
(belegt 1796–1885)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Brandt, Otto Heinrich [ID = 13179]

* 29.8.1796 Vlotho, belegt 1885, evangelisch-lutherisch
Oberamtmann, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Pächter der Domäne Möllenbeck, dort auch Ortsvorsteher
  • dann Domänenpächter und Oberamtmann zu Domäne Rodenberg
  • 1880 mit 1.256 von 1.614 abgegebenen Stimmen gewählt
  • 1881-1885 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel als Abgeordneter im Stande der Landgemeinden im Kreis Rinteln, dort 1884-1885 Mitglied des Eingabenausschusses

Role:

  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1881-1885
Family Members

Father:

Brandt, Otto Heinrich, Kaufmann

Mother:

Mühlenfeld, Justine Margarethe

Partner(s):

  • Bödecker, Amalia, † vor 1874
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Brandt, Otto Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1193949106> (Stand: 20.4.2023)