Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Dietrich Wehrenbold
(1817–1893)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1192862074

Wehrenbold, Johann Dietrich [ID = 12231]

* 15.12.1817 Lünen (Westfalen), † 1.9.1893 Gladenbach
Hüttenbesitzer, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • ab 1874/75 Mitglied des Kreistages des Hinterlandkreises
  • Anteilseigner der Gewerkschaft „Aurora“ (Nickel-Erz-Hütte in Gladenbach), ab 1877 alleiniger Eigentümer, Umstellung auf Eisenguss – Firma „I. D. Wehrenbold und Sohn“
  • Förderung sozialer Einrichtungen in Gladenbach
  • 1878-1883 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Biedenkopf, dort Mitglied des Eingaben- und Rechnungsprüfungsausschusses (1881 nicht anwesend)

Role:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1878-1883

Places of Residence:

  • Gladenbach
Family Members

Father:

Wehrenbold, Johann Carl Heinrich, * um 1787, † 15.7.1857, Gastwirt in Lünen (Westfalen)

Mother:

Dieckerhoff, Theodore Friedericke, * um 1784, † 20.9.1864

Partner(s):

  • Schulz, Johanne Adelheid Marie, (⚭ 2.5.1850) * 23.7.1820, Tochter des Franz Johann Schulz, * 1790, Kaufmann aus Lünen, und der Adelheid Sophie Cramer, * um 1795, aus Bochum
References

Bibliography:

Citation
„Wehrenbold, Johann Dietrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1192862074> (Stand: 28.11.2023)