Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Falk Wagner
(1939–1998)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

11920942X

Wagner, Falk [ID = 3908]

* 25.2.1939 Wien, † 18.11.1998 Wien, evangelisch
Prof. D. theol. – Theologe, Professor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • aufgewachsen in Hessen
  • stud. Theologie, Soziologie Frankfurt am Main, Mainz
  • Professor für Theologe in München
  • Professor für evangelische Theologe in Wien

Werke:

Nachweise

Literatur:

  • Christian König, Gott und Mensch sind gleichwertig. Zum zehnten Todestag des Theologen und Philosophen Falk Wagner, in: Sonntags-Zeitung vom 11.1.2009, S. 8;
  • Christian König, Wer die Bibel kennt, begreift noch nicht die Gegenwart. Ein einsamer Rufer: Zum zehnten Todestag des Theologen und Philosophen Falk Wagner, in: Sonntags-Zeitung vom 18.1.2009, S. 9.
Zitierweise
„Wagner, Falk“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11920942X> (Stand: 18.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde