Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Henri Nestlé
(1814–1890)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Nestlé, Henri [ID = 6318]

* 10.8.1814 Frankfurt am Main, † 7.7.1890 Glion (Kanton Waadt), Begräbnisort: Montreux, evangelisch
Chemiker, Unternehmer, Nahrungsmittelindustrieller
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Maiden Name:

Nestle, Heinrich, bis 1839

Activity

Career:

  • 1829 Apotheker- und Chemikerlehre in Frankfurt am Main
  • nach 1833 verließ er Frankfurt am Main
  • 1839 in Vevey bei dem Apotheker M. Nicollier, einem Schüler von Justus von Liebig
  • 1843 Kauf einer Mühle und einer Brennerei, produzierte zunächst Öl, Knochenmehl, Essig und Likör, Entwicklung von Mineraldünger und Flüssiggas (für die Straßenbeleuchtung von Vevey)
  • Entwicklung eines Muttermilchsurrogats, 1867 eines Kindermehls, Aufbau des Nestlé-Unternehmens in in Vevey am Genfer See
  • 1860 Erlangung des Frankfurter Bürgerrechts
  • 1874 Burger von Vevey
  • 1875 Verkauf des Unternehmens an Gustav Marquis, Jules Monnerat und Pierre-Samuel Rossy, Umwandlung in eine AG
Family Members

Father:

Nestle, Johann Ulrich Mathias (Matthias), 1776–1838, Glasermeister, später Glaswaren- und Steinguthändler in Frankfurt am Main, Sohn des Johann Ulrich Nestlen (später Nestle), 1728–1816, aus Sulz/Neckar (Württemberg), Glaser, seit 1755 Bürger in Frankfurt am Main, und der Katharina Elisabeth Arnold

Mother:

Ehemann, Anna Maria Catharina, 1779–1839

Partner(s):

  • Ehemant, Clementine, 1833–1900, Heirat Frankfurt am Main 1860, Tochter des Bernhard Joseph Ehemant, GND, 1802–1867, Doktor der Medizin, Armenarzt der katholischen Gemeinde in Frankfurt am Main, und der Regina Elisabeth Bruckner, gen. Lamby

Relatives:

  • Seiler gen. Nestlé, Emma <Pflegetochter>, 1845–1882
  • Nestle, Gustav Edmund <Bruder>, 1806–1874, Dr. jur., Appellationsgerichtspräsident, Senator, 1852/1855 jüngerer Bürgermeister in Frankfurt am Main
  • Nestle, Johann Tobias <Onkel>, 1777-1834, Merceriewarenhändler in Frankfurt am Main
References

Bibliography:

Image Source:

The original uploader was Alx 91 at English Wikipedia., Henry Nestle, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Nestlé, Henri“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/119138913> (Stand: 7.7.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde