Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Hessen-Darmstadt, Georg II. Landgraf von [ID = 1337]

* 17.3.1605 Darmstadt, † 11.6.1661 Darmstadt, evangelisch
Regent
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1626 Regierungsübernahme
  • 1627 Hauptakkord mit Landgraf Wilhelm V. von Hessen-Kassel zur Sicherung der neuen Machtstellung Hessen-Darmstadts
  • 1626/1627 Ausbau der Darmstädter Kanzlei als Verwaltungszentrum
  • Errichtung des Ludwig-Georg-Gymnasiums in Darmstadt
  • gegen Überlassung der Festung Rüsselsheim Anerkennung der Darmstädter Neutralität durch König Gustav Adolph von Schweden
  • Verlegung der Regierung in die Festung Gießen
  • 1635 durch den Frieden von Pirna Administrator Gesamt-Hessens: Hessischer Bruderkrieg
  • 1645-1647 Hessen-Darmstadt mehrfach durch französisch-schwedische Truppen besetzt
  • April 1648 Einigungs- und Friedensvertrag mit Hessen-Kassel, Rückkehr nach Darmstadt
Familie

Vater:

Hessen-Darmstadt, Ludwig V. Landgraf von, 1577–1626, seit 1596 in Darmstadt regierend

Mutter:

Brandenburg, Magdalena Markgräfin von, 1582–1616, Tochter des Johann Georg Kurfürst von Brandenburg

Partner:

  • Sachsen, Sophia Eleonora Herzogin zu, 1609–1671, Heirat 1.4.1627

Verwandte:

  • Hessen-Darmstadt, Ludwig VI. Landgraf von <Sohn>, 1630–1678, folgt 1661
  • Hessen-Darmstadt, Magdalene Sibylle Prinzessin von <Tochter>, 1631–1651
  • Hessen-Darmstadt, Georg Landgraf von <Sohn>, 1632–1676, regiert 1661 unselbständig in Itter
  • Hessen-Homburg, Sophie Eleonore Landgräfin von, geb. Prinzessin von Hessen-Darmstadt <Tochter>, 1634-1663, verheiratet 1650 mit Wilhelm Christoph Landgraf von Hessen-Homburg
  • Pfalz, Elisabeth Amalie Kurfürstin von der, geb. Prinzessin von Hessen-Darmstadt <Tochter>, 1635-1709, verheiratet 1653 mit Philipp Wilhelm Kurfürst von der Pfalz, 1615-1690
  • Stolberg, Luise Gräfin zu, geb. Prinzessin von Hessen-Darmstadt <Tochter>, 1636–1697, verheiratet 1665 mit Christoph Ludwig Graf zu Stolberg, 1634–1704
  • Hessen-Darmstadt, Anna Marie Prinzessin von <Tochter>, * † 1637
  • Hessen-Darmstadt, Anna Sophie Prinzessin von <Tochter>, 1638–1683, 1680 Äbtissin in Quedlinburg
  • Hessen-Darmstadt, Amalie Juliane Prinzessin von <Tochter>, * † 1639
  • Waldeck, Henriette Dorothea Gräfin von, geb. Prinzessin von Hessen-Darmstadt <Tochter>, 1641–1672, verheiratet 1667 mit Johann Graf von Waldeck, 1623–1668
  • Hessen-Darmstadt, Johann Prinz von <Sohn>, 1642–1643
  • Hessen-Darmstadt, Auguste Philippine Prinzessin von <Tochter>, 1643–1672
  • Hessen-Darmstadt, Agnes Prinzessin von <Tochter>, * † 1645
  • Sachsen-Meiningen, Marie Hedwig, geb. Prinzessin von Hessen-Darmstadt <Tochter>, 1647–1680, verheiratet 1671 mit Bernhard I. Herzog von Sachsen-Meiningen, 1649–1706
  • Württemberg, Eleonore Magdalene Herzogin von <Schwester>, 1600–1624, verheiratet 1617 mit Ludwig Friedrich II. Herzog von Württemberg
  • Braunschweig-Lüneburg, Anna Eleonora Herzogin von <Schwester>, 1601–1659, verheiratet 1617 mit Georg Herzog von Braunschweig-Lüneburg, 1582–1641
  • Hessen-Darmstadt, Maria Landgräfin von <Schwester>, 1602–1610
  • Pfalz-Hilpoltstein, Sophia Agnes Pfälzgräfin zu <Schwester>, 1604–1664, verheiratet 1624 mit Johann Friedrich Pfalzgraf von Sulzbach, 1587–1644
  • Ostfriesland, Juliana Gräfin zu <Schwester>, 1606–1659, verheiratet 1631 mit Ulrich II. Graf von Ostfriesland, 1605–1648
  • Hessen-Darmstadt, Amalia Landgräfin von <Schwester>, 1607–1627
  • Hessen-Darmstadt, Johannes Landgraf von <Bruder>, 1609–1651, regiert 1643 unselbständig in Braubach
  • Hessen-Darmstadt, Heinrich Landgraf von <Bruder>, 1612–1629
  • Hessen-Darmstadt, Hedwig Landgräfin von <Schwester>, 1613–1614
  • Hessen-Darmstadt, Ludwig Landgraf von <Bruder>, * 12.9.1614, † 16.9.1614
  • Hessen-Darmstadt, Friedrich Landgraf von <Bruder>, 1616–1682, katholisch, 1655 Kardinal, 1672 Fürstbischof von Breslau
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Pons, Die Kunst der Loyalität, S. 20. - Gemälde von Salomon Duarte, Bayerische Staatsgemäldesammlung (Ausschnitt)

Zitierweise
„Hessen-Darmstadt, Georg II. Landgraf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118884352> (Stand: 11.6.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde