Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Viktor Karl Liman von Sanders
(1855–1929)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

11878000X

Liman von Sanders, Otto Viktor Karl [ID = 7366]

* 17..2.1855 Stolp (Pommern), † 22.8.1929 München, Begräbnisort: Darmstadt, evangelisch
Dr. phil. h.c. – General, Marschall, Armeeführer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Gymnasiums in Berlin
  • 1874 Eintritt in das Großherzoglich-Hessische Infanterie-Regiment Nr. 115
  • 1875 Leutnant
  • 1878 Wechsel an die Kriegsakademie, Dragoner-Regiment Nr. 23 in Darmstadt
  • 1900 Führung des Husaren-Regiments Nr. 6 in Leobschütz
  • 1911 Generalleutnant und Kommandeur der 22. Division in Kassel
  • 1913 Chef der deutschen Militärmission in Konstantinopel und Übernahme des Kommandos des 1. Armeekorps
  • 1914 Königlich-Preußischer General der Kavallerie und Kaiserlich-Ottomanischer Marschall und Armeeführer
  • Generalinspektor der türkischen Armee
  • Königlich-Preußischer Adelsstand als "Liman von Sanders" Berlin 16.6.1913
  • Ehrenbürger von Leobschütz
  • Träger des Ordens Pour le mérite mit Eichenlaub
Familie

Vater:

Liman, Karl, 1828-1902, Kaufmann und Rittergutsbesitzer auf Schwessin bei Stolp, Sohn des Victor Liman, † Hamburg 1830, Kaufmann, und der Henriette Amalie von Halle

Mutter:

Michaelis, Emma, 1831–1892, Tochter des Karl Ludwig Heinrich Michaelis, Kaufmann, nach Vermögensverlust Küster und Lehrer in Königsberg (Neumark), und der Amalie Caroline von Hake

Partner:

  • Sanders, Amelie* Lily Karoline Gabriele von, * Darmstadt 22.2.1858, + Leobschütz 4.2.1906, Heirat Darmstadt 22.9.1877, Tochter des Howard von Sanders, aus Schottland stammend, Oberstleutnant, und der Berta von Küchler
  • Alberti, Elisabeth, * Budapest 27.12.1884, + 1936, Heirat Budapest 24.2.1923

Verwandte:

  • Charisius, Else* Therese Berta Emma Sophie, geb. Liman von Sanders <Tochter>, 1879, verheiratet in Leobschütz 9.4.1902 mit Paul Charisius, Königlich-Preußischer Oberst a.D.
  • Liman von Sanders, Amelie* Henriette Alicia Gertrud <Tochter>, 1883, lebt in Magdeburg
  • Mayr, Doris* Jane Ida Luise Gabriele, geb. Liman von Sanders <Tochter>, 1889, verheiratet Berlin 28.10.1920 mit Ludwig Mayr, Brauereibeamter in Innsbruck
  • Liepmann, Isaac Nathan <Urgroßvater>, 1762–1819, jüdischer Bankier in Berlin, nannte sich nach seiner Taufe 1809 Isaac Nathanael Christian Lieman (Liman)
Nachweise

Literatur:

  • NDB 14, 1985, S. 563-565 (Franz Menges)
  • GGT der briefadligen Häuser , 1929, S. 287
  • Eckhard Lisec, Der Völkermord an den Armeniern im 1. Weltkrieg. Deutsche Offiziere beteiligt? Berlin: Carola Hartmann Miles-Verlag 2017
Zitierweise
„Liman von Sanders, Otto Viktor Karl“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11878000X> (Stand: 22.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde