Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Heinz Friedrich
(1922–2004)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118746502

Friedrich, Heinz [ID = 1161]

* 14.2.1922 Roßdorf , bei Darmstadt, † 13.2.2004 München
Prof. Dr. h.c. – Journalist, Schriftsteller, Verleger
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1940 Abitur
  • 1941-1942 Studium der Gemanistik, Kunstgeschichte, Philosophie und Musik in Königsberg in Ostpreußen, Soldat
  • 1945 schwere Verwundung bei Königsberg i.Pr. mit lebenslangen Folgen, Gefangenschaft in der Sowjetunion
  • Mitbegründer der Gruppe 47
  • 1947 Redakteur im Feuilleton der Wochenzeitschrift Die Epoche
  • 1949 Redakteur des Hessischen Rundfunks, 1954-1956 Leiter des Abendstudios
  • 1956-1959 Cheflektor der "Fischer Bücherei" im S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main
  • 1959 Hörfunkdirektor bei Radio Bremen
  • 1961 Gründer und bis 1990 geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Taschenbuch-Verlags
  • Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
  • Honorarprofessor für neuere deutsche Literatur- und Buchwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1979 Bayerischer Verdienstorden
  • 1987 Dr. h.c. Universität Regensburg
  • 1988 Großes Bundesverdienstkreuz
  • 1993 Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst
Familie

Vater:

Friedrich, Ludwig, * Goddelau 8.2.1892, † Roßdorf 26.11.1932, Bahnbeamter

Mutter:

Amman, Elisabetha Juliane Philippine, * Roßdorf 10.8.1893, † Roßdorf 18.5.1981, Tochter des Johann Heinrich Ammann, 1844-1911, Schreinermeister in Roßdorf, und der Anna Elisabeth Margaretha Wilhelmine Frie-derike Steuernagel, aus Groß-Bieberau

Partner:

  • Maser, Maria, * 4.7.1922, † 12.1.2012

Verwandte:

  • Schultheis, Ulrike, geb. Friedrich <Tochter>
  • Warning, Sabine, geb. Friedrich <Tochter>
Nachweise

Literatur:

  • Hessische Familienkunde Bd. 27, 2004, Sp. 153
  • SZ Nr. 11 vom 13.1.2012, S. 38
Zitierweise
„Friedrich, Heinz“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118746502> (Stand: 12.12.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde