Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Friedrich Wilhelm Meyer
(1900–1968)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

118733362

Meyer, Friedrich Wilhelm [ID = 4970]

* 8.7.1900 Sybba (Ostpreußen), † 28.9.1968 Frankfurt am Main, evangelisch
Maler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • ab 1902 in Frankfurt am Main
  • Besuch der Sachsenhäuser Oberrealschule
  • ab 1917 Teilnehmer am Ersten Weltkrieg, 1919 Heimkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft
  • ab 1925 an der Städelschule Frankfurt, Schüler von Cissarz, ab 1928 in der Klasse von Max Beckmann
  • nach 1933 Berufsverbot
  • Übersiedlung nach Hornberg im Schwarzwald
  • nach Kriegsende Rückkehr nach Frankfurt
  • wesentliche Bildthemen: Stilleben, Selbstbildnisse, politische Bilder
  • 1974 Gründung der Friedrich-Wilhelm-Meyer-Stiftung

Netzwerk:

References

Bibliography:

Citation
„Meyer, Friedrich Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118733362> (Stand: 8.7.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde