Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Joseph Adam Lortz
(1887–1975)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118729136

Lortz, Joseph Adam [ID = 6706]

* 13.12.1887 Grevenmacher, † 21.2.1975, Begräbnisort: Grevenmacher, katholisch
Dr. phil.; Dr. theol. – Theologe, Professor, Kirchenhistoriker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1913 Priesterweihe in Luxemburg durch Bischof Koppes
  • 1929 Professor in Braunsberg
  • 1935 Professor der Kirchengeschichte in Münster (Westfalen)
  • 1950 Professor für Abendländische Religionsgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Universität Mainz und Direktor des Instituts für Europäische Geschichte
  • 1952 Geistlicher Rat
  • 1956 emeritiert
  • 1967 Päpstlicher Hausprälat
Familie

Vater:

Lortz, Joseph, 1844–1892, Kaufmann in Grevenmacher, Sohn des Johann Adam in Ehnen (Luxemburg) und der Theresia Honoré

Mutter:

Gruber, Elisabeth, Tochter des Heinrich Gruber in Grevenmacher und der Elisabeth Harsch

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Lortz, Joseph Adam“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118729136> (Stand: 15.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde