Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Herman Grimm
(1828–1901)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Grimm, Herman [ID = 14246]

* 6.1.1828 Kassel, † 16.6.1901 Berlin, evangelisch
Prof. Dr. jur. – Kunsthistoriker, Literaturhistoriker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Schüler von Leopold von Ranke
  • seit 1841 in Berlin
  • 1868 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Leipzig
  • 1870 Habilitation in Berlin
  • 1873 Professor für Neue Kunstgeschichte an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin
  • 1884 Geheimer Regierungsrat
  • 1891 Königlich Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst
  • 1896 Mitglied der Friedensklasse des Ordens Pour le Mérite
  • Mitglied des Goethe-Comités
  • Mitbegründer der Goethe-Gesellschaft, Mitherausgeber der Weimarer Ausgabe vom Goethes Werken

Netzwerk:

  • Ranke, Leopold von <Lehrer>, GND, * Wiehe 21.12.1795, † Berlin 23.5.1886, Historiker, Hochschullehrer und Königlich Preußischer Wirklicher Geheimer Rat
Family Members

Father:

Grimm, Wilhelm, 1786-1859, Bibliothekar, Germanist, Professor

Mother:

Wild, Henriette Dorothea

Partner(s):

  • Arnim, Gisela von, Heirat 25.10.1859, Tochter des Achim von Arnim und der Bettina Brentano
References

Bibliography:

Image Source:

Loescher & Petsch, Hermann Grimm German historian, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Grimm, Herman“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118697773> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde