Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ludwig Heinrich Gottfried Berger
(1892–1969)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Berger, Ludwig Heinrich Gottfried [ID = 9301]

* 6.1.1892 Mainz, † 18.5.1969 Schlangenbad, Begräbnisort: Mainz-Mombach
Dr. phil. – Schriftsteller, Regisseur
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Maiden Name:

Bamberger, Ludwig Heinrich Gottfried

Other Names:

  • Berger, Ludwig
Activity

Career:

  • Studium Heidelberg
  • 1914 Dr.phil. Universtität Heidelberg
  • 1916 Regisseur am Theater in Mainz
  • 1917 am Theater in Hamburg
  • 1918 an der Volksbühne in Berlin, später am Deutschen Theater von Max Reinhardt
  • 1918 im Sanatorium „Kurhaus am Schlossberg“ in Alsbach an der Bergstraße
  • Regisseur für Theater und Film in Berlin
  • 1935 Emigration über Frankreich nach England, Rückkehr nach Deutschland
  • 1939 Flucht mit der Mutter nach Amsterdam
  • bis 1947 Reisen, dann Theater- und Hörspielregisseur, Schriftsteller und Drehbuchautor wohnhaft in Schlangenbad

(Art-) Works:

Family Members

Father:

Bamberger, Franz* Michael, 1855-1926, Bankier, Abgeordneter, Kommerzienrat

Mother:

Levino, Anna Klara, 1865-1942, Pianistin

Relatives:

  • Sultan, Johanna Margarete (Grete) <Cousine>, 1906-2005, GND, Pianistin, Klavierpädagogin
References

Sources:

  • Nachlaß: Archiv Akademie der Künste, Berlin.

Bibliography:

Citation
„Berger, Ludwig Heinrich Gottfried“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118655957> (Stand: 6.1.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde