Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Carl Adolph Stoltze
(1842–1933)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Stoltze, Carl Adolph [ID = 2676]

* 10.6.1842 Mainz, † 19.4.1933 Frankfurt am Main
Schriftsteller, Bühnendichter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Retting, Carl Adolph, bis 1864
  • Stoltze, Adolf
Wirken

Werdegang:

  • 1864 Gründung des Ersten Frankfurter Annoncenblatts
Familie

Vater:

Stoltze, Friedrich* Philipp

Mutter:

Retting, Maria Christina*, 1816-1843, Tochter des Friedrich Wilhelm Retting, katholisch, Buchbindermeister in Mainz

Partner:

  • Mannberger, Luise, (⚭ 1864) 1844-1924

Verwandte:

  • Stoltze, Friedrich Philipp <Sohn>, 1869–1964, Architekt, Ingenieur, Abgeordneter
  • Lerner-Stoltze, Lydia <Tochter>, GND, 1873–1954, Sammlerin der Werke ihres Vaters
  • Bodensohn, Luise <Enkelin>, GND, 1911–1985, Dr., gab die Werke ihres Großvaters heraus
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Stoltze, Carl Adolph“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11861861X> (Stand: 1.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde