Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Langgässer, Elisabeth [ID = 1554]

* 23.2.1899 Alzey, † 25.7.1950 Rheinzabern, Begräbnisort: Darmstadt Alter Friedhof
Schriftstellerin, Journalistin, Lehrerin
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Hoffmann, Elisabeth
Wirken

Werdegang:

  • Viktoriaschule Darmstadt
  • Lehrerinnenseminar Darmstadt
  • 1920-1928 Volksschullehrerin in Seligenstadt und Griesheim
  • 1936 als "Halbjüdin" aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen
  • Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur (1950)
  • Büchnerpreis (1950, posthum)
Familie

Vater:

Langgässer, Eduard, aus jüdischer Familie, † 1909, Baurat in Mainz

Mutter:

Dienst, Eugenie, katholisch

Partner:

  • Hoffmann, Wilhelm, (⚭ Juli 1935) Philosoph

Verwandte:

  • Edvardson, Cordelia <Tochter>, * 1.1.1929 (unehelich, Vater: Prof. Dr. Hermann Heller), 1944 nach Theresienstadt und Auschwitz deportiert, Schriftstellerin
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Langgässer, Elisabeth“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11856949X> (Stand: 16.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde