Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Klinger, Friedrich Maximilian [ID = 1462]

* 17.2.1752 Frankfurt am Main, † 13.2.1831 Dorpat
Offizier, Dichter, Schriftsteller
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • durch Förderung des Professors Zink Besuch des Frankfurter Gymnasiums
  • Ksl. Ruß. Generalleutnant
Family Members

Father:

Klinger, Johannes, Konstabler und Büchsenmacher, Sohn des Johannes Klinger, Müller in Pfaffen-Beerfurth, Odenwald, und der Anna Müller, aus Groß-Gumpen

Mother:

Fuchs, Cornelia* Dorothea Margaretha, Kammerfrau am Hof von Homburg vor der Höhe, Krämerin, Feinwäscherin, Tochter des Georg Eberhard Fuchs, Hofbüchsenmacher in Homburg vor der Höhe

Partner(s):

  • Orlow, Elisabeth Alexejewa, 1761-1844, uneheliche Tochter des Fürsten Grigorij Orlow und der Helena Stepanowa Fürstin Kurakin, geb. Apraxin

Relatives:

  • Authäus, Agnes, geb. Klinger <Schwester>, 1757-1815, verheiratet mit Johann Georg Authäus, Stiftsdechant zu Lich
  • Rieger, Friedrich Maximilian* Heinrich Leonhard <Neffe>, 1828-1909, Germanist, Theologe (evangelisch), Schriftsteller, Mäzen
References

Bibliography:

Image Source:

Die großen Frankfurter, S. 94. - Zeichnung von Johann Wolfgang Goethe, 1775.

Citation
„Klinger, Friedrich Maximilian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118563319> (Stand: 17.2.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde