Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Maximilian Schumann
(1827–1889)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

117647748

Schumann, Maximilian [ID = 7301]

* 26.6.1827 Magdeburg, † 5.9.1889 Schierke (Harz), Begräbnisort: Wiesbaden-Biebrich
Festungsbaumeister, Ingenieuroffizier, Erfinder
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1861 Hauptmann in der Bundesfestung Mainz, wo er das Fort "Neue Mainspitze" baute und einen Panzerturm mit Kaiserstiel plante
Familie

Partner:

  • Rosenberg, Wilhelmine Freiin von (1858), † vor 1889
Nachweise

Literatur:

  • ADB, Bd. 33, 1891, S. 41-43 (Bernhard von Poten);
  • NDB 23, 2007, S. 752-753 (Werner Lacoste);
  • Peter Klein, Werner Lacoste, Markus Theile, Der Mainzer Schumann'sche Panzerstand von 1866 in Originalaufnahmen. In: Fortifikation 14, 2000, S. 40-49.

Bildquelle:

Max Koner, Max Koner - Oberstleutnant Schumann, 1890, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Schumann, Maximilian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117647748> (Stand: 4.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde