Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Böttner, Wilhelm [ID = 15180]

* 24.2.1752 Ziegenhain, † 24.11.1805 Kassel
Maler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1767-1772 privater Unterricht bei Johann Heinrich Tischbein d.Ä.
  • 1772 Studienzeit in Düsseldorf
  • unternahm mehrere Studienreisen: 1773-1777 Paris, 1777-1781 Rom, 1783-1784 Paris
  • 1784 von Landgraf Friedrich II. zum Hofmaler ernannt
  • 1789 Professor und Direktor der Kasseler Kunstakademie als Nachfolger von Johann Heinrich Tischbein d.Ä.
  • Schüler Böttners an der Kasseler Kunstakademie: August von der Embde, Johann Werner Henschel, Johann Erdmann Hummel

Netzwerk:

References

Bibliography:

Citation
„Böttner, Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11761744X> (Stand: 21.6.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde