Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Theodor Landsberg
(1847–1915)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

117583545

Landsberg, Theodor [ID = 8364]

* 8.8.1847 Hildesheim, † 20.10.1915 Berlin-Wilmersdorf
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • bis 1880 Privatdozent (TH Berlin-Charlottenburg)
  • 1880 (5.10.) ordentlicher Professor Ingenieurwissenschaften und Baukunde (Statik und Eisenbau) (TH Darmstadt)
  • 1885-88 Dekan Ingenieurschule (TH Darmstadt)
  • 1889-91 Rektor (TH Darmstadt)
  • 1891-95 Dekan Ingenieurschule (TH Darmstadt)
  • 1895-1900 Dekan Abteilung Ingenieurwesen (TH Darmstadt)
  • 1902-06 ebenso
  • 1908 (31.3.) emeritiert
  • Sonstige Berufs- und Laufbahndaten: Dr. Ing.; Regierungsbaumeister
  • Ehrungen: 1895 (28.10.) Geheimer Baurat
Familie

Partner:

  • Niemann, Betty
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

unbekannt, Theodor Landsberg Bauingenieur, als gemeinfrei gekennzeichnet (beschnitten)

Zitierweise
„Landsberg, Theodor“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117583545> (Stand: 20.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde