Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Heinrich Faust
(1843–1891)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Faust, Heinrich [ID = 17126]

* 6.10.1843 Reinsdorf (Schaumburg), † 4.1.1891 Kassel
Landschaftsmaler, Portraitmaler, Historienmaler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1853 mit Familie Übersiedlung nach Kassel
  • ab 1855 Schüler des Lithographen Georg Koch
  • 1858 Eintritt in die Malerklasse Friedrich Wilhelm Müllers an der Kasseler Kunstakademie
  • 1864 Reisestipendium nach Antwerpen, später auch nach Italien, dort Studium des venezianischen Kolorits
  • Aufenthalt in München, Einfluss durch Arnold Böcklin sowie Hans Makart, später auch persönliches Treffen mit Makart in Wien
  • anschließend mehrere Italienreisen
  • 1870 Niederlassung in Kassel
  • in den letzten Lebensjahren Behinderung seiner künstlerischen Arbeit durch ein Lungen- und Nervenleiden

Netzwerk:

  • Böcklin, Arnold <Bekannter>, Maler, * 16.10.1827 Basel, † 16.1.1901 San Domenico bei Florenz, evangelisch
  • Koch, Georg <Lehrer>, *1819 Kassel, † 1899, Zeichner und Lithograph
  • Makart, Hans <Bekannter>, Maler, * 28.5.1840 Salzburg, † 3.10.1884 Wien, katholisch
  • Müller, Friedrich Wilhelm <Lehrer>, * 14.10.1801 Kirchditmold, † 8.2.1889 Kirchditmold, Maler, Hochschullehrer

(Art-) Works:

Places of Residence:

  • Schaumburg; Kassel
Citation
„Faust, Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117502995> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde