Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Karl Adolf von Vangerow
(1808–1870)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Vangerow, Karl Adolf von [ID = 9440]

* 5.6.1808 Schiffelbach (Kreis Marburg), † 11.10.1870 Heidelberg
Prof. Dr. jur. – Jurist, Professor
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Vangerow, Carl Adolph von
  • Vangerow, Carl Adolf von
  • Vangerow, Carolus Adolphus de
Activity

Career:

  • Besuch der Gymnasien in Fulda und Marburg
  • ab 1824 Studium der Rechtswissenschaft in Marburg
  • 23.1.1830 Promotion zum Dr. jur. in Marburg
  • seit 1830 Privatdozent der Rechte an der Universität in Marburg; Vorlesungen über römisches Erbrecht, römische Rechtsgeschichte und Kriminalrecht
  • 6.12.1833 außerordentlicher Professor der Rechte in Marburg
  • 14.6.1837 ordentlicher Professor der Rechte; Vorlesungen über Pandekten und römisches Erbrecht, Institutionen, Kriminalrecht und Kriminalprozess
  • 1.10.1840 Entlassung aus dem kurhessischen Staatsdienst
  • 1.10.1840 ordentlicher Professor des römischen Rechts an der Universität Heidelberg
  • 15.10.1842 Hofrat
  • 1845-1846 Prorektor der Universität Heidelberg
  • 20.11.1846 Geheimer Hofrat
  • 16.11.1849 Geheimer Rat II.Klasse
  • Juli 1870 Einstellung der Vorlesungen
  • Ehrenbürger der Stadt Heidelberg aufgrund seiner Bedeutung als Rechtsgelehrter

Course of Studies:

  • ab 1824 Studium der Rechtswissenschaft in Marburg

Academic Qualification:

  • 23.1.1830 Promotion zum Dr. jur. in Marburg

Academic Vita:

  • Marburg, Universität / Juristische Fakultät / römisches Erbrecht, römische Rechtsgeschichte und Kriminalrecht / Privatdozent / 1830-1833
  • Marburg, Universität / Juristische Fakultät / / außerordentlicher Professor / 1833-1837
  • Marburg, Universität / Juristische Fakultät / Pandekten und römisches Erbrecht, Institutionen, Kriminalrecht und Kriminalprozess / ordentlicher Professor / 1837-1840
  • Heidelberg, Universität / Juristische Fakultät / Römisches Recht / ordentlicher Professor / 1840-1870

Academic Offices:

  • 1845-1846 Prorektor der Universität Heidelberg

Places of Residence:

  • Fulda, Marburg, Heidelberg
Family Members

Father:

Vangerow, Wilhelm von, 1786–1824, Kurfürstlich Hessischer Rittmeister

Mother:

Tielemann gen. Schenck, Friederike von, 1785-1862

Partner(s):

  • Graf, Dorothea, * 5.8.1806 in Treis (Lumda) † 4.10.1857 in Heidelberg, Heirat am 15.5.1834 in Marburg, Tochter des kurfürstlich hessischen Gerichtsprokurators Konrad Graf und der Luise Theis
References

Bibliography:

Image Source:

„Carl Ad. von Vangerow“ (Federzeichnung · 23,8 x 30,3 cm, beschnitten), in: Ferdinand Justi, Icones Professorum Marpurgensium. Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg (Inventar-Nr. 28.099) / Foto: Bildarchiv Foto Marburg (Thomas Scheidt)

Citation
„Vangerow, Karl Adolf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117346039> (Stand: 11.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde