Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Oehlkers
(1890–1971)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

117098280

Oehlkers, Friedrich [ID = 8422]

* 6.5.1890 Sievershausen bei Dassel, † 24.11.1971 Emmendingen
Prof. Dr. phil. – Professor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium in Freiburg, München, Göttingen und Freiburg
  • 18.7.1917 Doktor der Philosophie (München)
  • 1922 Privatdozent (Tübingen)
  • 1925 außerordentlicher Professor
  • 1.10.1928 ordentlicher Professor Botanik, Direktor des Botanischen Gartens (TH Darmstadt)
  • 1931-1932 Dekan Abteilung Mathematik und Naturwissenschaften (TH Darmstadt)
  • 31.3.1932 entlassen (TH Darmstadt)
  • 1.4.1932 ordentlicher Professor Freiburg
  • 1958 emeritiert
  • Ehrungen: Ehrendoktor der Naturwissenschaften (Tübingen, Hannover)
Familie

Vater:

Oehlkers, Paul

Mutter:

Seilers, N.N.

Partner:

  • Schwarzschild, Frances, (⚭ 1922)
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Oehlkers, Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117098280> (Stand: 6.5.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde