Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Moeller, Eduard von [ID = 13151]

* 3.6.1814 Minden, † 3.11.1880 Kassel, Begräbnisort: Kassel Hauptfriedhof, evangelisch
Dr. h.c. – Oberpräsident
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Hausunterricht
  • Besuch der Gymnasien in Minden und Bielefeld, dort Ostern 1832 Abitur
  • ab 1832 Studium der Rechts- und Kameralwissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Berlin (Bonn?)
  • 1835 Auskultatorexamen („mit gutem Erfolg“), Ostern 1835 Auskultator am Kreisgericht Minden
  • 29.8.1837 Gerichtsreferendar, im selben Jahr Regierungsreferendar, Tätigkeit bei der Regierung in Koblenz
  • 26.3.1840 vertretungsweise Verwaltung des Landratsamtes des Kreises Simmern im Hunsrück, 23.11.1840 Bestallung unter Vorbehalt der genügend zu bestehenden großen Prüfung
  • 1840 zweites Staatsexamen in Berlin
  • 1841 Regierungsassessor bei der Regierung in Koblenz
  • 15.2.1842 Große Staatsprüfung
  • 13.1.1845 Staatskommissar bei der Köln-Mindener Eisenbahn
  • 21.9.1848 Regierungspräsident, zugleich kommissarische Verwaltung des Oberpräsidiums der Rheinprovinz
  • 10.12.1848 Regierungspräsident des Regierungsbezirks Köln, 9.5.1849 Amtsübernahme
  • 21.6.1866 Ziviladministrator für Kurhessen
  • 10.12.1866 Ehrenbürger der Stadt Kassel
  • 22.2.1867 Regierungspräsident des Regierungsbezirks Kassel, zugleich beauftragt mit den Funktionen eines Oberpräsidenten für die Regierungsbezirke Kassel und Wiesbaden
  • 10.4.1867 Oberpräsident für den durch Erlass vom 7.2.1868 unter der Bezeichnung "Provinz Hessen-Nassau" gebildeten Oberpräsidialbezirk für die staatliche Verwaltung
  • 4.9.1869 Ernennung zum Wirklichen Geheimen Rat mit dem Prädikat Exzellenz
  • 24.8.1871 Entbindung vom Amt
  • 4.9.1871 Oberpräsident von Elsass-Lothringen
  • 30.9.1879 im Ruhestand
  • 1879 Ehrendoktorwürde der Universität Straßburg
  • Ruhestand in Kassel

Role:

  • Hessen-Nassau, Provinz, Oberpräsident, 1867-1871
Family Members

Father:

Moeller, Friedrich Wilhelm von, 1758–1842, Dr. med., Regierungs-Medizinalrat und Arzt in Minden, schaumburg-lippischer Leibarzt und Hofrat, Besitzer der ehemaligen Domäne Schlüsselburg

Mother:

Wörmann, Friederike Arnoldine, 1775–1857, Tochter des N.N. Wörmann, Leinwand-Großhändler

Relatives:

  • Moeller, Friedrich Wilhelm <Bruder>, 1801–1865, Dr. med., Mitbegründer und Brunnenarzt von Bad Oeynhausen
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

unkonwn, Eduard von Moeller, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Moeller, Eduard von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117081337> (Stand: 3.11.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde