Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Elisabethe Emma Louise Büchner
(1821–1877)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Büchner, Elisabethe Emma Louise [ID = 997]

* 12.6.1821 Darmstadt, † 28.11.1877 Darmstadt, evangelisch
Schriftstellerin, Journalistin
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Büchner, Luise
Wirken

Werdegang:

  • zahlreiche Vorträge zum Thema Frauenbildung und Frauenerwerbsarbeit
  • Mitgründerin der Zeitschrift "Frauenanwalt"
  • seit 1867 zusammen mit der Prinzessin Alice von Hessen und bei Rhein Gründerin der Alice-Frauenvereine in Hessen
  • Mitgründerin und Vize-Präsidentin des Alice-Vereins für Frauenbildung und Frauenerwerb

Werke:

  • Aus dem Leben. Erzählungen aus Heimat und Fremde, hrsg. von Fayçal Hamouda (2007)
  • Weihnachtsmärchen. Leipzig: Ed. Marlitt, 2006.
  • "Gebildet, ohne gelehrt zu sein". Essays, Berichte und Briefe von Luise Büchner zur Geschichte ihrer Zeit / ausgew. und vorgestellt von Margarete Dierks. [Hrsg. im Auftr. des Magistrats der Stadt Darmstadt, Kulturamt]. Darmstadt: Justus-von-Liebig-Verlag, 1991.
  • Die Frauen und ihr Beruf. Darmstadt: ZurMegede, 1981.
Familie

Vater:

Büchner, Karl Ernst, 1786-1861, Dr. med., Arzt

Mutter:

Reuß, Caroline, 1791-1858

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Die Chronik Hessens S. 266.

Zitierweise
„Büchner, Elisabethe Emma Louise“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117052744> (Stand: 28.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde