Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Andreas Niedermayer
(1835–1872)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Niedermayer, Andreas [ID = 6385]

* 11.10.1835 Niederviehbach, † 17.1.1872 Frankfurt am Main, katholisch
Historiker, Pfarrer, Theologe
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1858 Priesterweihe
  • kunsthistorische Studien in München und Würzburg
  • Bildungsreisen durch Europa
  • ab 1860 in Frankfurt zum Zwecke der historischen Forschung
  • 1862 Gründer des katholischen Gesellenvereins zu Frankfurt
  • 1862 Ernennung zum Kaplan der Deutschordenskommende in Sachsenhausen
  • 1871 an der Redaktion des Frankfurter Volksblatts beteiligt
References

Bibliography:

Image Source:

UnknownUnknown author, Andreas Niedermeyer, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Niedermayer, Andreas“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117000094> (Stand: 11.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde