Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Naret-Koning
(1838–1905)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

11688326X

Naret-Koning, Johann [ID = 6300]

* 25.2.1838 Amsterdam, † 28.3.1905 Frankfurt am Main
Geiger
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Konzertmeister des Opernorchesters in Mannheim
  • Kapellmeister des Musikvereins in Mannheim
  • ab 1878 Konzertmeister am Frankfurter Opernhaus
  • Lehrer für Violine und Bratsche am Hochschen Konservatorium
  • 1878-1892 Zweiter Geiger des „Heermann-Quartetts“
  • 1893-1902 Bratscher des „Heermann-Quartetts“
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Naret-Koning, Johann“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11688326X> (Stand: 25.2.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde