Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Schöne
(1875–1960)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116867205

Schöne, Georg [ID = 9668]

* 14.11.1875 Berlin, † 1.2.1960
Prof. Dr. med. – Arzt, Chirurg, Hochschullehrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 8.1900 Dr. med. in Heidelberg
  • Assistent am Pathologischen Institut in Heidelberg
  • Assistent an den chirurgischen Kliniken in Heidelberg und Berlin
  • ab Herbst 1907 Assistent an der Chirurgischen Klinik in Marburg
  • 11.12.1908 Habilitation in Marburg für Chirurgie
  • Wintersemester 1911/12 Umhabilitation für Chirurgie an die Universität Greifswald
  • Assistent an der Chirurgischen Klinik der Universität Greifswald
  • 10.6.1913 Prädikat Professor
  • 31.8.1921 Dienstbezeichnung außerordentlicher Professor

Akademische Qualifikation:

  • 8.1900 Promotion zum Dr. med. an der Universität Heidelberg
  • 11.12.1908 Habilitation für Chirurgie an der Universität Marburg
  • WS 1911/12 Umhabilitation für Chirurgie an die Universität Greifswald

Akademische Vita:

  • Marburg, Universität / Medizinische Fakultät / Chirurgie / Privatdozent / 1908-1911
  • Greifswald, Universität / / Chirurgie / Privatdozent / 1911-1913
  • Greifswald, Universität / / Chirurgie / Professor / 1913-1921
  • Greifswald, Universität / / Chirurgie / außerordentlicher Professor / 1921-1934

Lebensorte:

  • Heidelberg; Berlin; Marburg; Greifswald
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schöne, Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116867205> (Stand: 2.8.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde