Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Jeanbon von St. André
(1749–1813)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

St. André, Jeanbon von [ID = 16071]

* 25.2.1749 Montauban, † 10.12.1813 Mainz
Verwaltungsbeamter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Dienst in der Handelsflotte, Kapitän
  • Studium der Theologie in Lausanne
  • ab 1773 calvinistischer Prediger in Castres
  • ab 1788 Pfarrer in Montauban
  • 1792 Konventsmitglied, 17.-25.7.1793 Vorsitzender des Konvents
  • Mitte 1798 Generalkonsul in Smyrna
  • 1802 Generalkommissar der vier linksrheinischen Departements, Präfekt des Departements Donnersberg
  • 1804 Ritter der Ehrenlegion
  • 1809 Reichsbaron
  • 1813 Inhaber des Offizierskreuzes
  • starb an der "Spitalpest"
References

Bibliography:

Citation
„St. André, Jeanbon von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116758856> (Stand: 25.2.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde