Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Karl Friedrich August Saenger
(1860–1901)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

116743336

Saenger, Karl Friedrich August [ID = 2705]

* 5.4.1860 Schneidemühl (Posen), † 13.11.1901 Frankfurt am Main, deutschkatholisch
Theologe, Pfarrer, Kommunalpolitiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Pfarrer in Offenbach am Main
  • 1884 Prediger der deutsch-katholischen (freireligiösen) Gemeinde in Frankfurt am Main
  • Mitbegründer der „Gesellschaft für ethische Kultur“
  • 1894 Mitbegründer der „Freien Bibliothek und Lesehalle“ in der Stolzestraße
  • 1899-1901 Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses für den Wahlkreis Wiesbaden 11 (Stadtkreis Frankfurt am Main) (Hospitant bei der Freisinnigen Volkspartei)
  • 1900 Stadtverordneter in Frankfurt am Main (Fortschrittspartei)

Role:

  • Preußen, Abgeordnetenhaus, Mitglied, 1899-1901

(Art-) Works:

  • Geschichte der freireligiösen Gemeinde in Frankfurt am Main, 1895
References

Bibliography:

Citation
„Saenger, Karl Friedrich August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116743336> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde