Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Karl August Credner
(1797–1857)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116718668

Credner, Karl August [ID = 1026]

* 10.1.1797 Waltershausen (Thüringen), † 16.7.1857 Gießen
Prof. – Theologe, Professor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1812-1817 Besuch des Gymnasium Illustre in Gotha
  • 1827 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Jena
  • 1828 Habilitation an der Universität Jena
  • 1830-1832 außerordentlicher Professor an der Universität Jena
  • 1832-1857 ordentlicher Professor an der Universität Gießen

Werke:

Familie

Partner:

  • Luden, Johanna Bernhardine Sigismunde Clotilde, 1813–1884, Heirat 24.4.1832, Tochter des Heinrich Luden, GND, 1778–1847, Historiker
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Wilhelm Trautschold (1815-1877). Maizenbach Riffarth & Co., Leipzig, Carl August Credner, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Credner, Karl August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116718668> (Stand: 21.1.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde