Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Botho Wend August Graf zu Eulenburg
(1831–1912)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116603887

Eulenburg, Botho Wend August Graf zu [ID = 7408]

* 31.7.1831 Wicken bei Bartenstein (Ostpreußen) Schloss, † 5.11.1912 Berlin, evangelisch
Dr. jur. h.c. – Jurist, Regierungspräsident, Abgeordneter, Politiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1843 Besuch des Kneiphöfischen Gymnasiums in Königsberg, dort Ostern 1849 Abitur
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Königsberg und Bonn
  • 4.6.1852 Auskultator beim Kreisgericht Marienwerder
  • 1854 Gerichtsreferendar, 1857 Gerichtsassessor in Marienwerder
  • 1858 Landrat in Deutsch Krone
  • 1864 Preußisches Innenministerium
  • 1867 Geheimer Regierungsrat und vortragender Rat
  • 1869-1872 Regierungspräsident in Wiesbaden
  • 1872/1873 Bezirkspräsident von Lothringen
  • 1873 Oberpräsident in Hannover
  • 1878-1881 Preußischer Innenminister
  • 1881-1892 Oberpräsident der Provinz Hessen-Nassau
  • 1892-1894 Preußischer Ministerpräsident, 1893 zuzüglich Innenminister
  • 1863-1870 Mitglied des Abgeordnetenhauses
  • 1867 Mitglied des Norddeutschen Reichstags 1867-1869 Mitglied des Bundestages
  • 1899 Mitglied des Preußischen Herrenhauses
  • Rechtsritter des Johanniter-Ordens
Familie

Vater:

Eulenburg, Botho Heinrich Graf zu, 1804–1879, auf Wicken, Preußischer Landeshofmeister

Mutter:

Dönhoff, Therese Gräfin von, 1806–1882

Partner:

  • Alvensleben, Elisabeth Charlotte Agnes Adelheid Hermine Julie von, * Brandenburg a.H. 22.9.1834, † Neustadt 5.9.1919, Heirat Neuhof 5.10.1875, sie verheiratet I. Berlin St. Petri 9.7.1856 mit Otto Graf von Keyserlingk, 1818–1872, Schloßhauptmann zu Königsberg/Pß., Tochter des Gebhard von Alvensleben, 1798–1867, Kgl. Preuß. General der Kavallerie, und der Eugenie von Oppell
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Karlheinz Müller, Preußischer Adler und hessischer Löwe, 1966, Abb. 5

Zitierweise
„Eulenburg, Botho Wend August Graf zu“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116603887> (Stand: 11.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde