Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Philipp Edmund Jacob Daniel Külp
(1800–1862)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Külp, Philipp Edmund Jacob Daniel [ID = 1546]

* 16.4.1800 Lampertheim (Bergstraße), † 18.7.1862 Darmstadt, evangelisch
Prof. Dr. phil. – Mathematik- und Naturkundelehrer, Bildungsreformer, Direktor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1818 Studium der Mathematik und Französisch, später primär Mathematik, in Brüssel und Heidelberg
  • 4.5.1824 Promotion zum Dr. phil.
  • 29.7.1826 Lehrer an der Realschule Darmstadt
  • 1833 erster Lehrer für Physik an der Realschule
  • 1836 Lehrer an der Höheren Gewerbeschule Darmstadt
  • 22.12.1846 Ernennung zum Professor
  • 1846-1862 Direktor der Real- und Höheren Gewerbeschule Darmstadt
  • 1848 Mitglied der Kommission zur Verbesserung des Schulwesens
  • 1848 Ehrenbürger von Darmstadt
Familie

Vater:

Külp, Friedrich Georg, 1800-1842 evangelischer Pfarrer in Nordheim, ab 1832 Dekan

Mutter:

Abegg, Katharina Frederica

Partner:

  • Hein, Louise Christine, Hochzeit am 8.3.1830
Nachweise

Quellen:

  • Bauer, Josef: Auszug aus dem Familienbuch Nordheim/Wattenheim, 2005

Literatur:

Zitierweise
„Külp, Philipp Edmund Jacob Daniel“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116590793> (Stand: 7.6.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde