Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Horst Burghardt
(1958)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1164864319

Burghardt, Horst [ID = 8128]

* 1.5.1958 Friedrichsdorf, evangelisch
Industriekaufmann, Verwaltungsangestellter,Politiker, Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1974-1975 Ausbildung zum Industriekaufmann
  • 1975-1982 Verkaufssachbearbeiter
  • 1979-1983 Abitur am Abendgymnasium Frankfurt am Main
  • 1983-1984 Zivildienst
  • 1984-1986 Studium der Biologie und Chemie in Frankfurt am Main
  • ab 1985 Stadtverordneter in Friedrichsdorf, Fraktionsvorsitzender
  • 1986-1991 Verwaltungsangestellter im Hessischen Umweltministerium
  • 1987-1992 Kreistagsabgeordneter
  • 8.4.1991-1.9.1997 (als Nachfolger von Joschka Fischer) Mitglied des Hessischen Landtags, dort 1991-1995 umwelt- und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ab 1995 umweltpolitischer Sprecher, ab 28.4.1995 Vorsitzender des Innenausschusses, Mandatsniederlegung nach Wahl zum Bürgermeister von Friedrichsdorf, Nachfolgerin: Dagmar Deutschendorf
  • seit 1997 Bürgermeister in Friedrichsdorf, 2003, 2009 und 2015 wiedergewählt

Role:

  • Hessen, 13. Landtag, Mitglied (GRÜNE), 1991-1995
  • Hessen, 14. Landtag, Mitglied (GRÜNE), 1995-1997
References

Bibliography:

Citation
„Burghardt, Horst“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1164864319> (Stand: 16.8.2021)