Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Anton Philipp Freiherr von Breidbach-Bürresheim
(1791–1878)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Breidbach-Bürresheim, Anton Philipp Freiherr von [ID = 2657]

* 3.11.1791 Mainz, † 30.10.1878 Heddernheim, katholisch
Offizier, Politiker, Intendant, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Breidbach-Bürresheim, gen. vom Riedt, Anton* Philipp Freiherr von
Activity

Career:

  • Fürstlich Nassauischer Generalmajor à la suite und Flügeladjudant
  • Oberstallmeister
  • 1809 Kadett bei den Reitenden Jägern, noch im selben Jahr Beförderung zum Leutnant
  • 1813 als Rittmeister der Reitenden Jäger einige Monate Teilnehmer am Feldzug gegen Spanien
  • 1815 als Adjutant von Prinz Wilhelm zu Nassau Teilnehmer der Schlacht von Waterloo
  • 1826-1847 (als Nachfolger von Friedrich Graf von Ingelheim gen. Echter von Mespelbrunn) gewähltes Mitglied der Herrenbank des Landtags des Herzogtums Nassau, 1837 und 1839 nicht anwesend
  • 1827-1836 und 1841-1845 Intendant des Wiesbadener Theaters
  • 1829 Initiator und Mitbegründer des Nassauischen Vereins für Naturkunde und des Museums für Naturkunde
  • lebte ab 1836 auf seinen Besitzungen in Heddernheim
  • 1848 Mitglied des Frankfurter Vorparlaments
  • 1858-1863 (als Vertreter des Erzherzogs Stephan von Österreich) Mitglied der Ersten Kammer des Landtags des Herzogtums Nassau
  • ab 1866 in Aschaffenburg wohnhaft

Role:

  • Nassau, Herzogtum, 02. Herrenbank, Mitglied, 1826-1832
  • Nassau, Herzogtum, 03. Herrenbank, Mitglied, 1832-1838
  • Nassau, Herzogtum, 04. Herrenbank, Mitglied, 1839-1845
  • Nassau, Herzogtum, 05. Herrenbank, Mitglied, 1846-1847
  • Nassau, Herzogtum, 08. Landtag, 1. Kammer, Mitglied, 1858-1863
Family Members

Father:

Breidbach-Bürresheim, Friedrich Philipp Carl Johannes Nepomuk Freiherr von, * Mainz 8.6.1754, † Aschaffenburg 29.4.1805, kurmainzischer Geheimer Rat, Generalfeldmarschall-Leutnant, Kriegsratspäsident, Sohn des Carl Franz Caspar Freiherr von Breidbach-Bürresheim gen. vom Riedt und der Philippine Ludovica Louise Charlotte Freiin vom Riedt

Mother:

Eltz gen. Faust von Stromberg, Philippine Magdalene Gräfin und Edle Tochter von und zu, * Mainz 22.11.1757, † Mainz 27.9.1797, Heirat Mainz 1.5.1775, Tochter des Anselm Casimir Franz Graf und Edler Herr von und zu Eltz-Kempenich gen. Faust von Stromberg, kaiserlicher und kurmainzischer Geheimer Rat und Kämmerer, und der Eva Maria Johanna Freiin Faust von Stromberg

Partner(s):

  • Gagern, Amalie Freiin von Gaugreben, (⚭ 7.4.1817) * Aschaffenburg 21.1.1798, † Aschaffenburg 1.4.1880, Tochter des Hans Christoph Freiherr von Gagern, Politiker und Abgeordneter des hessen-darmstädtischen Landtags, und der Caroline Charlotte Josefa Wilhelmina

Relatives:

References

Bibliography:

Image Source:

Foto (von Gemälde), Quelle: HHStAW Bestand 3008/1 Nr. 12442 (beschnitten)

Citation
„Breidbach-Bürresheim, Anton Philipp Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116470011> (Stand: 30.10.2021)