Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Meta Quarck-Hammerschlag
(1864–1954)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Quarck-Hammerschlag, Meta [ID = 15792]

* 21.12.1864 Höchst am Main, † 11.8.1954 Frankfurt am Main, Begräbnisort: Frankfurt am Main Hauptfriedhof, konfessionslos
Armenpflegerin, Kommunalpolitikerin, Frauenrechtlerin
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Maiden Name:

Heinrichs, Meta

Other Names:

  • Hammerschlag, Meta
Activity

Career:

  • Vorkämpferin der Frauenemanzipation im Kaiserreich
  • soziales Engagement seit Gründung des Frankfurter Hauspflegevereins 1896
  • in der kommunalen Wohlfahrtspflege in Frankfurt am Main tätig
  • 1911-23.6.1933 Mitglied der SPD
  • 4.11.1919-4.6.1924 und 10.8.1926-13.3.1933 (Susupendierung) ehrenamtliche Stadträtin in Frankfurt am Main
  • tätig in den Bereichen soziale Fürsorge und Jugendpflege
  • Mitarbeit im Frankfurter Frauenbund, im Demokratischen Frauenbund Deutschlands und in der Arbeiterwohlfahrt
  • während des Krieges hat sie Frankfurt am Main verlassen
  • 1946 Rückkehr nach Frankfurt, bis zu ihrem Tod bei der befreundeten Stadtverordneten Marie Bittorf wohnhaft
Family Members

Father:

Heinrichs, Christian Wilhelm, 1836–1908, Chemiefabrikant

Mother:

Saurmann, Maria Sophia Luise*, 1842–1932

Partner(s):

  • Hammerschlag, Wilhelm, † 1896 (1889?), Chemiker
  • Quarck, Max* Ernst, (⚭ 1916) * Rudolstadt 9.4.1860, † Frankfurt am Main 21.1.1930, Redakteur, Schriftsteller, Sozialpolitiker
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Quarck-Hammerschlag, Meta“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116442409> (Stand: 21.12.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde