Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Gottfried Leonhard Rudolf Camerer
(1869–1921)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

11643354X

Camerer, Gottfried Leonhard Rudolf [ID = 7529]

* 25.8.1869 Karlsruhe, † 19.4.1921 München
Prof. Dr. phil.; Dr.-Ing. – Ingenieur
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium an der Technischen Hochschule und der Universität München
  • 1895 Promotion zum Dr. phil. in München
  • 1896-1897 Maschineningenieur der Firma Berger-André in Thann/Elsaß
  • 1897 Wechsel nach Darmstadt; Assistent für Wasserkraftmaschinen
  • 1899 Privatdozent für Maschinenbau an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 17.11.1899 Habilitation an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1901-02 Chefkonstrukteur der Turbinenbaufirma Briegleb-Hausen&Co. in Gotha
  • 1901/1902 Dipl.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 15.12.1902 Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1902 außerordentlicher Professor für Maschinenbaukunde an der Technischen Hochschule München

Akademische Vita:

  • Darmstadt, TH// Ingenieur/ Privatdozent/ 1897-1901
Familie

Vater:

Camerer, Otto, Major

Mutter:

Beck, Anna von

Partner:

  • Frick, Margarete, Heirat 10.1900, aus New York
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Camerer, Gottfried Leonhard Rudolf“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/11643354X> (Stand: 19.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde