Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Tilly Edinger
(1897–1967)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116356030

Edinger, Tilly [ID = 7348]

* 13.11.1897 Frankfurt am Main, † 27.5.1967 Cambridge (Massachusetts, USA), jüdisch
Paläontologin
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Edinger, Johanna Gabriele Ottilie
Wirken

Werdegang:

  • Frankfurter Schillerschule, 1916 Abitur
  • Studium der Geologie, Zoologie und Paläontologie in Heidelberg, Frankfurt am Main und München
  • 1921 Promotion auf dem Gebiet der Paläozoologie (Anatomie des Gaumens der Nothosaurier)
  • 1921-1938 ehrenamtliche Wissenschaftlerin am Naturmuseum Senckenberg
  • 1938 Emigration in die USA
  • Tätigkeit an der Harvard University und am Harvard Museum für vergleichende Zoologie in Cambridge
  • 1964 Ehrenmitglied der Harvard University
Familie

Vater:

Edinger, Ludwig, 1855-1918, Professor, Neurologe in Frankfurt am Main

Mutter:

Goldschmidt, Anna, 1863-1929, Sozialpolitikerin

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Edinger, Tilly“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116356030> (Stand: 13.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde