Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johannes Preis
(1885–1960)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Preis, Johannes [ID = 12852]

* 11.4.1885 Frankfurt am Main, † 22.2.1960 Frankfurt am Main, evangelisch
Spengler, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Lehre als Spengler
  • 1907-1909 Militärdienst
  • Tätigkeit im erlernten Beruf in Griesheim am Main
  • Mitglied des Metallarbeiterverbandes
  • 1916/17 Eintritt in die SPD
  • 1918/19 Hilfspolizeibeamter in Frankfurt am Main
  • 1920 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Höchst, dort Mitglied des Bauausschusses (SPD)
  • 1920er Jahre SPD-Vorsitzender in Griesheim
  • 1924 Feldhüter bei der Gemeinde Griesheim am Main, dort später Erheber der Licht- und Wasserwerke, deren Lagerverwaltung er 1928 übernahm
  • 1925-1928 Begeordneter und Dezernent für das Wohlfahrtswesen in Griesheim
  • ab 1926 Mitglied im Verband der Kommunalbeamten Preußens
  • 1928 nach der Eingemeindung von Griesheim nach Frankfurt Übernahme in den Dienst der Stadt
  • 1928 nach innerparteilichen Differenzen Austritt aus der SPD
  • 1929 Eintritt in die NSDAP, 1930 Austritt (aufgrund eines preußischen Erlasses, wonach Kommunalbeamten die Mitgliedschaft in der NSDAP untersagt war), 1932 erneuter Eintritt
  • ab 1931 Stadt(ober-)bauwart in der Frankfurter Steuerverwaltung
  • 1934 Wahl zum Ersten Vorsitzenden der Gemeinnützigen Baugenossenschaft für die Errichtung von Kleinwohnungen
  • 1935-1945 Verbeamtung, Stadtassistent bei der Steuerabteilung in Höchst am Main
  • 1945 aus dem öffentlichen Dienst entlassen, bis 1949 als Bauhilfsarbeiter tätig

Role:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (SPD), 1920
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1920
Family Members

Father:

Preis, Ludwig, Lokomotivführer

Mother:

Führer, Katharina

Partner(s):

  • Müller, Elise
References

Bibliography:

Citation
„Preis, Johannes“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1163251127> (Stand: 15.4.2021)