Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Joseph Hieronymus Karl Freiherr von Kolborn
(1744–1816)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116311894

Kolborn, Joseph Hieronymus Karl Freiherr von [ID = 6689]

* 8.3.1744 Niederwalluf, † 20.5.1816 Aschaffenburg, katholisch
Lic. theol. – Theologe, Politiker, Dekan, Weihbischof
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Kolborn, Carl Joseph Hieronymus Freiherr von
Wirken

Werdegang:

  • Mainzer Priesterseminar unter Subregens Johann Adam Gärtier, stud. Mainz
  • 1767 Priesterweihe in Mainz
  • 1768-1774 Seelsorger in Warthausen und Erzieher der Grafen Friedrich Lothar und Johann Philipp von Stadion
  • knüpfte ein Netz von Beziehungen zu den stiftsfähigen Familien Südwestdeutschlands
  • 1785 Kanoniker des Kollegiatstifts St. Leonhard in Frankfurt am Main
  • 1788 Geistlicher Rat, Administrator der Privatgeschäfte des Erzbischofs Dalberg
  • 1790 Kanoniker an St. Stefan in Mainz
  • 1792 Dekan von St. Stefan in Mainz
  • 1794 Mitglied des Generalvikariats Mainz
  • 1806 Titularbischof von Capharnaum und Weihbischof für den rechtsrheinischen Teil der ehem. Erzdiözese Mainz, Sitz Aschaffenburg
  • 1807 Bischofsweihe
  • Ghz. Frankfurt. Freiherrnstand: 1813
Familie

Vater:

Kolborn, Sebastian, Oberschultheiß

Verwandte:

  • Windischmann, Caroline Ernestine, geb. Kolborn <Schwester>, verheiratet mit Johann Stephan Windischmann
  • Windischmann, Karl Josef <Neffe>, 1799–1839, Professor der Philosophie in Bonn
Nachweise

Literatur:

  • Necrologium Moguntinum 1802/03-2009, S. 233;
  • ADB, Bd. 16, 1882, S. 467 (Bockenheimer);
  • NDB 12, 1980, S. 456f (Heribert Raab);
  • Heribert Raab, Aus dem Briefwechsel des Aschaffenburger Weihbischofs J. H. K. v. K. mit dem Konstanzer Generalvikar I. H. v. Wessenberg. In: Aschaffenburger Jahrbuch für Geschichte, Landeskunde u. Kunst des Untermaingebietes 2, 1955, S. 98-133;
  • Heribert Raab, Das Mainzer Interregnum von 1774, Mit einem Anhang unveröffentlichter Briefe v. J. H. K. K. an F. C. v. Stadion-Warthausen. In: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 14, 1962, S. 168-93.

Bildquelle:

Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Kolborn, Joseph Hieronymus Karl Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116311894> (Stand: 21.12.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde