Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Franz Kaiser
(1891–1962)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116026502

Kaiser, Franz [ID = 8742]

* 25.4.1891 Wiesbaden, † 13.3.1962 Wiesbaden
Dr. phil. nat. – Astronom, Meteorologe
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Realgymnasiums Wiesbaden, 1910 Abitur
  • 1910-1914 Studium der Astronomie und Meteorologie an der Universität Heidelberg
  • Ab 1911 zugleich Assistent an der Sternwarte auf dem Königstuhl
  • 1914-1918 Meteorologe im Heereswetterdienst
  • 1921-1924 an der Sternwarte in Danzig tätig
  • Seit 1925 Privatastronom und Besitzer einer Privatsternwarte in Wiesbaden
  • 1946-1949 Lehrbeauftragter für Astronomie an der Universität Mainz

Werke:

  • Schriftenverzeichnis bei Poggendorf 6, 1937, 1270; 7a II, 1958, S. 679 f.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Kaiser, Franz“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116026502> (Stand: 13.3.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde