Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Josef Georg Zilch
(1855–1930)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Zilch, Josef Georg [ID = 11171]

* 3.4.1855 Bieber, † 12.9.1930 Heppenheim (Bergstraße), katholisch
Dr. phil. – Lehrer, Studienrat, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium an den Universitäten Gießen und Nancy
  • 1891 Promotion in Gießen
  • 10.3.1920-1921 (als Nachfolger von Adam Joseph Schmitt) Mitglied des Landtags des Volksstaates Hessen (Deutsche Zentrumspartei)
  • Oberlehrer in Heppenheim
  • Studienrat in Heppenheim

Role:

  • Hessen, Volksstaat, 01. Landtag, Mitglied (Z), 1920-1921

(Art-) Works:

  • Der Gebrauch des französischen Pronomens in der 2. Hälfte des XVI. Jahrhunderts dargestellt vornehmlich auf Grund der Schriften Estienne Pasquiers, (Diss. Gießen) 1891.

Places of Residence:

  • Heppenheim (Bergstraße); Gießen; Nancy
Family Members

Father:

Zilch, Franz Josef, Stuhlmacher

Mother:

Ritzel, Margaretha

Partner(s):

  • Stappel, Margarethe
References

Sources:

  • Stadtarchiv Heppenheim

Bibliography:

Citation
„Zilch, Josef Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1156191394> (Stand: 20.10.2021)