Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Wilhelm Justin Wagner
(1793–1874)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Wagner, Georg Wilhelm Justin [ID = 2077]

* 11.4.1793 Pfungstadt, † 31.8.1874 Roßdorf, evangelisch
Historiker, Geometer, Bürgermeister
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • zog als Freiwilliger nach Lyon 1814
  • Studium der Kameralwissenschaften, Geometer
  • 1822-1825 Bürgermeister von Roßdorf
  • 1827-1832 technische Leitung des Kommunalstraßenbaus im Landratsbezirk Reinheim
  • dann Privatier in Roßdorf
  • Hofrat

Werke:

  • Statistisch-topographische Beschreibung des Großherzogthums Hessen, 4 Bände, 1829-1831.
  • Die Wüstungen im Großherzogthum Hessen, 3 Bände, 1854-1865.
  • Die vormaligen geistlichen Stifte im Großherzogthum Hessen, 2 Bände, 1873-1877.
  • Geschichte und Beschreibung von Darmstadt, 1840.
Familie

Vater:

Wagner, Karl Samuel, † 29.7.1839, 1792-99 Diakon in Pfungstadt, Pfleger in Mörfelden, 1809-39 Pfarrer in Roßdorf

Verwandte:

  • Sahl, Franziska, geb. Wagner <Schwester>, 1802-1887, verheiratet mit Friedrich Sahl, Pfarrer
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Wagner, Georg Wilhelm Justin“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/115378979> (Stand: 31.8.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde